ESYS im Dialog

Veranstaltungen

In Diskussionsformaten und Fachgesprächen tauschen sich die Projektmitglieder mit Stakeholdern der Energiewende aus.

Die Formate bringen Akteure aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Ziel ist, ihre Positionen in die wissenschaftliche Analyse einzubeziehen.

Aktuelle Termine

Diskussionsforum

ESYS-Energiesymposium

Wie kann der Sprung in die nächste Phase der Energiewende gelingen? Beim Energiesymposium diskutieren ESYS-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Lösungsansätze mit rund 250 Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

12.09.2018 | 10117 Berlin | Öffentliche Veranstaltung

Dialogveranstaltung

13. Leopoldina-Lecture

Kann künstliche Photosynthese fossile Brennstoffe ersetzen? Mit diesem Ziel gibt es Forschungsansätze, die den Gedanken aufgreifen, sich an dem natürlichen Konzept Photsynthese zu orientieren, um m energiereiche Produkte wie Wasserstoff, Methan, Methanol oder Ammoniak, aber auch komplexere Substanzen zu erzeugen.

12.09.2018 | 30419 Hannover | Externe Veranstaltung

Dialogveranstaltung

acatech am Dienstag

Wissenschaft tritt in den Dialog mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft: Disktuiert wird, wie Forschung nach Wegen sucht, um durch Künstliche Photosynthese Brenn- und Wertstoffe zu erzeugen. So könnten fossile Rohstoffe künftig ersetzt werden die Künstliche Photosynthese einen wichtigen Baustein bei Umsetzung der Energiewende darstellen.

23.10.2018 | 80333 München | Externe Veranstaltung

Formate

Energie.System.Wende.

© acatech/Ausserhofer

Forschungsforum Energiewende

© acatech/Ausserhofer

Trialoge zur Energiewende

© Jens Schicke

Fachgespräche

© acatech/Ausserhofer

ESYS-Konferenz

© acatech/Ausserhofer

Veranstaltungsarchiv