(De-)Zentralität in technischen Szenarien

Materialien zur Stellungnahme „Zentrale und dezentrale Elemente im Energiesystem. Der richtige Mix für eine stabile und nachhaltige Versorgung“

Schriftenreihe Energiesysteme der Zukunft


  • Herausgeber/Autor
  • Hanson, Jutta
  • Erschienen
  • Januar 2020
  • ISBN
  • -
  • Umfang
  • 28

Die  Materialien „(De-)Zentralität in technischen Szenarien“ enthalten eine detaillierte Charakterisierung zentraler und dezentraler Energiesysteme aus technischer Sicht, sowie eine Auswertung von Energieszenarien aus Studien, die verschiedene Dezentralitätsaspekte berücksichtigen. Die dargestellten Ergebnisse bildeten die Basis für die weiterführende interdisziplinäre Betrachtung, deren Ergebnisse in der Stellungnahme „Zentrale und dezentrale Elemente im Energiesystem. Der richtige Mix für eine stabile und nachhaltige Versorgung“ nachzulesen sind.

Ansprechpartnerinnen

Weitere Informationen