© Sachverständigenrat

Prof. Dr. Veronika Grimm

Technische Universität Nürnberg (UTN)

Energy Systems and Market Design Lab
Univ-Professorin
Link zur Institution


  • Sektion
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Arbeitsgruppe
  • Strommarkt der Zukunft

Expertise

  • Spieltheorie
  • Verhaltensökonomie
  • Energiemärkte & Energiemarktmodellierung
  • Soziale Netzwerke, Auktionen & Marktdesign

Zur Person

Veronika Grimm ist Professorin an der Technischen Universität Nürnberg (UTN) und Leiterin des Energy Systems and Market Design Lab. Zuvor war sie Inhaberin des Lehrstuhls Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Direktorin des Laboratory for Experimental Research Nuremberg (LERN). 2020 wurde sie in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen. Darüber hinaus ist sie unter anderem Mitglied im Nationalen Wasserstoffrat der Bundesregierung und der Expertenkommission zum Monitoringprozess „Energie der Zukunft“ am Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Veronika Grimm forscht zu Energiemärkten und Energiemarktmodellierung, Verhaltensökonomie, sozialen Netzwerken sowie Auktionen und Marktdesign. Im Projekt ESYS brachte sie ihre Expertise in die Arbeitsgruppe „Strommarkt der Zukunft“ ein. Seit 2024 ist sie Mitglied des ESYS-Kuratoriums.