ESYS im Dialog

Veranstaltungen

In Diskussionsformaten und Fachgesprächen tauschen sich die Projektmitglieder mit Stakeholdern der Energiewende aus.

Die Formate bringen Akteure aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Ziel ist, ihre Positionen in die wissenschaftliche Analyse einzubeziehen.

Aktuelle Termine

Trialog

Bioenergiepotenziale richtig bewerten und nutzen, Nebenwirkungen eindämmen.

Biomasse stellt derzeit in Deutschland den größten Anteil an erneuerbaren Energien. Aber wie kann sichergestellt werden, dass dies nachhaltig geschieht und auch die globalen Folgen angemessen berücksichtigt werden? Über diese und weitere Fragen diskutieren Energiefachleute am 23. Februar 2017 in Berlin.

23.02.2018 | 10117 Berlin | Geschlossene Veranstaltung

Diskussionsforum

Sektorkopplung: Optionen für die nächste Phase der Energiewende

Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, müssen die Sektoren miteinander verknüpft und die erneuerbaren Energien in das Gesamtsystem integriert werden. In der Diskussionsveranstaltung acatech am Dienstag treffen Stakeholder aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft und organisierter Zivilgesellschaft aufeinander.

06.03.2018 | 80538 München | Externe Veranstaltung

ESYS-Konferenz

Herausforderungen der Energieforschung und Energiepolitik

Welche Herausforderungen bestimmen die aktuelle Energieforschung und -politik, zu welchen dieser Fragestellungen kann und sollte ESYS Stellung nehmen? Darüber tauschen sich die ESYS-Mitgleider auf der ESYS-Konferenz 2018 am 24. April in Berlin aus. Ergänzend dazu stellen die laufenden Arbeitsgruppen Zwischenergebnisse aus ihrer Arbeit vor.

24.04.2018 | 14195 Berlin | Interne Veranstaltung

Formate

Energie.System.Wende.

© acatech/Ausserhofer

Forschungsforum Energiewende

© acatech/Ausserhofer

Trialoge zur Energiewende

© Jens Schicke

Fachgespräche

© acatech/Ausserhofer

ESYS-Konferenz

© acatech/Ausserhofer

Veranstaltungsarchiv