Veranstaltungen 2018

Veranstaltungsarchiv

Herausforderungen der Energieforschung und Energiepolitik

Welche Herausforderungen bestimmen die aktuelle Energieforschung und -politik, zu welchen dieser Fragestellungen kann und sollte ESYS Stellung nehmen? Darüber tauschen sich die ESYS-Mitgleider auf der ESYS-Konferenz 2018 am 24. April in Berlin aus. Ergänzend dazu stellen die laufenden Arbeitsgruppen Zwischenergebnisse aus ihrer Arbeit vor.

24.04.2018 | 14195 Berlin | Interne Veranstaltung

Fachgespräch

Governance for a European Energy Union

Welche Steuerungsmöglichkeiten hat die europäische Energiepolitik, um das Energiesystem langfristig nachhaltig, sicher und bezahlbar zu machen? Am 23. April 2018 beleuchten Fachleute den rechtlichen, politischen und ökonomischen Rahmen – vor allem im Hinblick auf bestehende Hemmnisse bei der Errichtung der europäischen Energieunion.

23.04.2018 | 10117 Berlin | Geschlossene Veranstaltung

acateach am Mittag - Sektorkopplung
Parlamentarisches Gespräch

Sektorkopplung: Optionen für die nächste Phase der Energiewende

Strom, Wärme und Verkehr müssen zusammenwachsen, damit das Energiesystem klimafreundlich werden kann. Zu acatech am Mittag diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik darüber, wie sich fossile Energieträger langfristig aus dem System verdrängen lassen, welche Technologien und Steuerungselemente die Sektorkopplung braucht und wie teuer der Umbau unserer Energieversorgung wird.

18.04.2018 | 10117 Berlin | Geschlossene Veranstaltung

Diskussionsforum

Sektorkopplung: Optionen für die nächste Phase der Energiewende

Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, müssen die Sektoren miteinander verknüpft und die erneuerbaren Energien in das Gesamtsystem integriert werden. In der Diskussionsveranstaltung acatech am Dienstag treffen Stakeholder aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft und organisierter Zivilgesellschaft aufeinander.

06.03.2018 | 80333 München | Externe Veranstaltung

Trialog zur Energiewende - Bioenergie
Trialog

Bioenergiepotenziale richtig bewerten und nutzen, Nebenwirkungen eindämmen.

Biomasse stellt derzeit in Deutschland den größten Anteil an erneuerbaren Energien. Aber wie kann sichergestellt werden, dass dies nachhaltig geschieht und auch die globalen Folgen angemessen berücksichtigt werden? Über diese und weitere Fragen diskutieren Energiefachleute am 23. Februar 2017 in Berlin.

23.02.2018 | 10117 Berlin | Geschlossene Veranstaltung

Seminar

Policy options for a reliable European electricity system – Perspectives from the EU, Germany and Sweden

Verschiedene Faktoren verändern das Stromsystem. Im Symposium, organisiert von ESYS und der Royal Swedish Academy of Engineering Sciences (IVA), sollen aus den Perspektiven von Deutschland und Schweden die Auswirkungen des EU-Legislativpakets beleuchtet werden. Darauf aufbauend werden mögliche Handlungsoptionen für die EU aufgezeigt.

19.02.2018 | 1000 Brussels, Belgium | Closed for the public