Jahresveranstaltung Energie.System.Wende. 2017_Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion © acatech/Ausserhofer

Energie.System.Wende. 2017

Strom, Wärme, Verkehr – koppeln, was zusammengehört


  • Termin
  • 14. November 2017
  • 18:00 - 20:30
  • Ort
  • dbb forum berlin
  • Friedrichstraße 169
  • 10117 Berlin
  • Veranstaltungsformat
  • Diskussionsforum
  • Öffentliche Veranstaltung

Am 14. November 2017 fand die ESYS-Jahresveranstaltung im dbb forum berlin statt. Zum Diskussionsforum Energie.System.Wende. kamen rund 120 Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. In seinem Grußwort betonte BMBF-Staatssekretär Georg Schütte: „Das Thema Sektorkopplung erfordert ein Neudenken der Energiewende. Hier sind Daten aus der Wissenschaft gefragt.“

Die Leiter der AG „Sektorkopplung“ Eberhard Umbach (acatech Präsidium) und Hans-Martin Henning (Fraunhofer ISE) stellten die Ergebnisse der Stellungnahme und Analyse „Sektorkopplung“ vor. Wie diese Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt werden könnten, war Thema der anschließenden Fishbowl-Diskussion. Hans-Martin Henning, Karen Pittel (ifo Institut), Julia Verlinden (Bündnis 90/Die Grünen) und Jochen Kreusel (ABB) tauschten sich darüber mit Gästen aus dem Publikum aus.

Ansprechpartnerinnen

Weitere Informationen

Programm

  • 18:00 Uhr | Eröffnungsrunde
    Dirk Uwe Sauer, Sprecher des Akademienprojekts ESYS & Lehrstuhl für elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik am ISEA der RWTH Aachen
    Dieter Spath, Präsident acatech
  • 18:15 Uhr | Grußwort
    Georg Schütte, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • 18:30 Uhr | Moderiertes Gespräch
    „Sektorkopplung: Optionen für die nächste Phase der Energiewende“
    Hans-Martin Henning, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE
    Eberhard Umbach, Mitglied des acatech Präsidiums
  • 18:50 Uhr | Fishbowl-Diskussion
    „Integrieren, finanzieren, akzeptieren: Wie gelingt die Sektorkopplung in der Praxis?“
    Hans-Martin Henning, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE
    Jochen Kreusel
    , Market Innovation Manager der Division Power Grids bei ABB
    Karen Pittel
    , Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und erschöpfbare Ressourcen
    Julia Verlinden
    , Sprecherin für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
    Freier Stuhl für wechselnde Gäste aus dem Publikum
  • 20:00 Uhr | Empfang