Mitwirkende

Im Akademienprojekt „Energiesysteme der Zukunft“ sind unterschiedliche Disziplinen vertreten. Mehr als 100 Energiefachleute aus Wissenschaft und Forschung engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Sektionen:

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Technikwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Dr. Paul Becker
  • Deutscher Wetterdienst (DWD)
  • Geschäftsbereich Klima und Umwelt
  • Leiter
  • Julia Bellenbaum
  • Universität Duisburg-Essen
  • Lehrstuhl für Energiewirtschaft
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Wissenschaftliche Referentin des Projekts
  • Dr.-Ing. Thomas Benz
  • VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
  • Energietechnische Gesellschaft (ETG)
  • Geschäftsführer
  • Heike Böhler
  • Technische Universität Darmstadt
  • Institut für Politikwissenschaft
  • Arbeitsbereich Modelle der Wohnungs- und Energiepolitik
  • Doktorandin
  • Wissenschaftliche Referentin des Projekts
  • Prof. Dr. Christoph Böhringer
  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
  • Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik
  • Lehrstuhlinhaber
  • Co-Leiter AG Governance für eine europäische Energieunion
  • Prof. Dr.-Ing. Harald Bradke
  • Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  • Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme
  • Leiter
  • Dr. Bettina Brohmann
  • Öko-Institut
  • Transdisziplinäre Nachhaltigkeitswissenschaften Nukleartechnik & Anlagensicherheit
  • Forschungskoordinatorin
  • Dr. Peter Buchholz
  • Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
  • Deutsche Rohstoffagentur (DERA)
  • Leiter

Suche

Expertin/Experte für