Mitwirkende

Im Akademienprojekt „Energiesysteme der Zukunft“ sind unterschiedliche Disziplinen vertreten. Mehr als 100 Energiefachleute aus Wissenschaft und Forschung engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Sektionen:

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Technikwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Prof. Dr. Ottmar Edenhofer
  • Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
  • Stellvertretender Direktor und Chefökonom
  • Sektionsverantwortlicher Wirtschaftswissenschaften, AG Strommarktdesign
  • Dr. Christian Growitsch
  • Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
  • Stellvertretender Institutsleiter
  • Sebastian Kreuz
  • Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Fakultät Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Wissenschaftlicher Referent des Projekts
  • Prof. Dr. Felix Müsgens
  • Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Fakultät Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
  • Lehrstuhl für Energiewirtschaft
  • Lehrstuhlinhaber
  • Co-Leiter AG Strommarktdesign
  • Prof. Dr. Axel Ockenfels
  • Universität zu Köln
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
  • Staatswissenschaftliches Seminar
  • Lehrstuhlinhaber
  • Prof. Achim Wambach
  • Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)
  • Präsident und Wissenschaftliche Leitung
  • Prof. Dr. Hartmut Weyer
  • Technische Universität Clausthal
  • Institut für deutsches und internationales Berg- und Energierecht
  • Direktor
  • Co-Leiter AG Strommarktdesign, AG Energieversorgung zentral/dezentral

Suche

Expertin/Experte für