Mitwirkende

Im Akademienprojekt „Energiesysteme der Zukunft“ sind unterschiedliche Disziplinen vertreten. Mehr als 100 Energiefachleute aus Wissenschaft und Forschung engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Sektionen:

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Technikwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sebastian Buchholz
  • Technische Universität Clausthal
  • Institut für deutsches und internationales Berg- und Energierecht
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Wissenschaftlicher Referent des Projekts
  • Prof. Dr. Hartmut Weyer
  • Technische Universität Clausthal
  • Institut für deutsches und internationales Berg- und Energierecht
  • Direktor
  • Co-Leiter AG Strommarktdesign
  • Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann
  • Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Institut für öffentliches Recht
  • Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Informationsrecht, Umweltrecht, Verwaltungswissenschaft
  • Lehrstuhlinhaberin
  • Prof. Dr. Sabine Schlacke
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Institut für Umwelt- und Planungsrecht
  • Geschäftsführende Direktorin
  • Sektionsverantwortliche Rechtswissenschaften & Co-Leiterin AG Governance für eine europäische Energieunion
  • Prof. Dr. Michael Rodi
  • Universität Greifswald
  • Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät
  • Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanzrecht, Umwelt- und Energierecht
  • Lehrstuhlinhaber und Direktor eines Forschungsinstituts (IKEM)
  • Prof. Dr. Marian Paschke
  • Universität Hamburg
  • Institut für Seerecht und Seehandelsrecht
  • Lehrstuhl für Zivilrecht, Handels-, See- und Wirtschaftsrecht
  • Lehrstuhlinhaber

Suche

Expertin/Experte für