© Jan Hildebrand

Jan Hildebrand

Institut für ZukunftsEnergieSysteme gGmbH

Umweltpsychologie
Arbeitsfeldleiter
Link zur Institution


    • Arbeitsgruppe
    • Energieversorgung zentral/dezentral

    Expertise

    • Akzeptanzforschung
    • Nutzerverhalten
    • Partizipation

    Zur Person

    Jan Hildebrand ist Leiter des Arbeitsfeldes Umweltpsychologie bei der IZES gGmbH. Zuvor war der Diplompsychologe wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Umweltpsychologie (FG-UPSY) an der Universität des Saarlandes sowie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Akzeptanz erneuerbarer Energien, Konflikte im Energiesektor sowie Beteiligungsprozesse und deren psychologische Dimensionen. Seit 2009 vertritt er das BMU bzw. seit 2014 das BMWi im Task 28 der Internationalen Energieagentur (IEA) „Social Acceptance of Wind Energy Projects“. Bei ESYS engagiert sich Jan Hildebrand in der Arbeitsgruppe „Energieversorgung zentral/dezentral“.