© Brunekreeft

Prof. Dr. Gert Brunekreeft

Jacobs University Bremen

Professor für Energieökonomik
Link zur Institution


  • Sektion
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Arbeitsgruppe
  • Zuverlässigkeit digitalisierter Energiesysteme

Expertise

  • Angewandte Mikroökonomie
  • Regulierungsökonomie
  • Wettbewerbspolitik

Zur Person

Gert Brunekreeft ist seit 2006 Professor für Energieökonomik an der Jacobs University Bremen und leitet da seit 2013 die Arbeitsgruppe Bremen Energy Research . Zuvor war der Leiter des Bremer Energie Instituts. Als Senior Economist der EnBW AG war er verantwortlich für Regulierungsmanagement.

Internationale Erfahrung gewann Gert Brunekreeft als Research Officer an der Tilburg University in den Niederlanden und der University of Cambridge in Großbritannien. Seine aktuellen Forschungsfelder sind die Entwicklungen in den Bereichen Netzregulierung und (Eigentums-)Entflechtung in den Energiebranchen. Für ESYS engagiert sich Gert Brunekreeft als Co-Leiter der Arbeitsgruppe „Zuverlässigkeit digitalisierter Energiesysteme“.