© Christian Bußar

Christian Bußar

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen

Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe
Abteilungsleiter


  • Sektion
  • Wissenschaftlicher Referent (ESYS)

    Zur Person

    Christian Bußar arbeitet und forscht seit 2013 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Gruppenleiter am E.ON Energy Research Center sowie Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) der RWTH Aachen. Seit 2019 leitet er hier die Abteilung Netzintegration und Speichersystemanalyse. Zuvor war er unter anderem am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT tätig.


    Darüber hinaus engagiert sich Christian Bußar im Forschungsnetzwerk Energiesystemanalyse des BMWi und ist Mitglied im Arbeitskreis Energie (AKE) der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e. V. (DPG). Für ESYS ist er als Wissenschaftlicher Referent tätig.