Mitwirkende

Im Akademienprojekt „Energiesysteme der Zukunft“ sind unterschiedliche Disziplinen vertreten. Mehr als 100 Energiefachleute aus Wissenschaft und Forschung engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Sektionen:

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Technikwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand
  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
  • Professorin
  • AG Zuverlässigkeit digitalisierter Energiesysteme

Suche

Expertin/Experte für