© photo-scene

Dr. Sabine Fuss

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Arbeitsgruppe Nachhaltiges Ressourcenmanagement und Globaler Wandel
Leiterin
Link zur Institution


  • Sektion
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Arbeitsgruppe
  • Ressourcen

Expertise

  • Bioenergie
  • Klimawandel
  • Ressourcenmanagement
  • Systemanalyse

Zur Person

Sabine Fuss leitet am Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) die Arbeitsgruppe „Nachhaltiges Ressourcenmanagement und globaler Wandel“. Mit dem gleichnamigen Titel hat sie seit 2018 darüber hinaus eine Professur an der Humboldt-Universität zu Berlin am Geographischen Institut. Ihre Forschungsthemen sind Klimawandel, seinen Folgen und Gegenmaßnahmen.

2016 wurde die Ökonomin als eine von sechs Wissenschaftlern aus Deutschland für die Expertenrunde des Weltklimarats IPCC nominiert, die bis Ende 2018 den wissenschaftlichen Sachstand zur 1,5-Grad-Grenze für die globale Erwärmung zusammenfassen soll. Im Projekt ESYS hat Sabine Fuss an der Stellungnahme „Rohstoffe für die Energiewende“ der Arbeitsgruppe „Ressourcen“ mitgewirkt.