© Dt. Ethikrat

Prof. Dr. Peter Dabrock

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik)
Lehrstuhlinhaber
Link zur Institution


  • Sektion
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Arbeitsgruppe
  • Energieversorgung zentral/dezentral

Expertise

  • Bioethik
  • Science-Society-Interface
  • Sozialethik

Zur Person

Peter Dabrock ist seit 2010 Lehrstuhlinhaber für Systematische Theologie II an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er forscht über soziale Gerechtigkeit, Ethik der Gesundheitsversorgung, Bioethik als theologische Sozialethik und zunehmend Fragen der Technikethik. Zuvor war er Dekan des Fachbereichs evangelische Theologie an der Philipps-Universität Marburg und lehrte dort Bioethik und Sozialethik. Peter Dabrock ist Vorsitzender des Deutschen Ethikrats und war von 2004 bis 2013 Mitglied der Zentralen Ethikkommission bei der Bundesärztekammer. Sein Fachwissen bringt er im Projekt ESYS als Co-Leiter der Arbeitsgruppe „Energieversorgung zentral/dezentral“ ein.